Prof. Dr. Miriam Morgan

Wo ich herkomme
Ich lebe seit 2005 in München, bin mit einem Deutsch-Kanadier verheiratet und habe zwei Kinder. Meiner Neugier folgend, bereiste ich bereits als Jugendliche die Welt und war zum Beispiel in Kenia, Kanada, auf den Philippinen, in Südafrika, Australien, China, dem Sudan und Japan. Heute bin ich Professorin für Sozialpädagogik und Management an der internationalen Berufsakademie (iba) in München und leite deutschlandweit die Studiengänge der Sozialpädagogik an den 12 Studienorten der iba.

Was mich antreibt
Mich begeistert es, zu einem besseren Verständnis von Menschen untereinander beizutragen. Das vermindert Frust und Stress und eröffnet neue Chancen für die einzelne Person sowie ihr gesamtes Umfeld.

Meine Beratungsschwerpunkte

  • Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz
  • Kultursensible pädagogische Arbeit
  • Erziehungs- und Bildungskonzepte von Familien mit Migrationshintergrund
  • Erfolgreich zusammenarbeiten in diversen Teams
  • Interkulturelles Lernen von Kindern
  • Vorträge für pädagogische Fachkräfte
  • Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen

Meine Qualifikationen

  • Studium der Ethnologie, Psychologie und Pädagogik an der LMU München
  • Promotion am Institut für Interkulturelle Kommunikation an der LMU München
  • Mitarbeiterin am Institut für Interkulturelle Kommunikation
  • Forschungsprojekt zur Situation afrikanischer Asylbewerberinnen in Deutschland
  • Forschungsprojekt zu Bildungs- und Erziehungspartnerschaft von Kita-Kräften und Eltern mit Migrationshintergrund
  • Autorin mehrere Bücher und Artikel

Was ich sonst mache
Ich erkunde gerne andere Länder und freue mich über die Begegnung mit den Menschen, die dort leben. Außerdem genieße ich die Ausflüge, die ich mit meinen beiden Kindern unternehme. Ehrenamtlich bin ich im Verein Loki for Life aktiv, der ein Agrarprojekt in Kenia unterstützt.